Bürgermeister und Rat unterwegs in Moorweg

Samstag, 27. Januar 2018

Heute, Samstag, 27. Januar 2018, fand die erste gemeinsame Straßenbereisung des Gemeinderates der Gemeinde Moorweg und des Bürgermeisters, Herrn Jürgen Schröder, statt. Schon in der letzten Ratssitzung im November 2017 wurde dieser Termin vereinbart und das Programm festgelegt.  

Pünktlich um 10:00 Uhr ging es los zur gemeinsamen Fahrt durch die Gemeinde zur Begutachtung der Straßen, der Bermen (der Straßennebenräume), zur Besichtigung der Wassergräben und Durchlassrohre, der erforderlichen Baum- und Strauchschnittarbeiten als auch zur gemeinsamen Orientierung unserer Bushaltestellen, die einer gesetzlichen Auflage zur barrierefreien Umrüstung unterliegen. 

Berücksichtigung und Einbezug fanden die bei Herrn Schröder eingegangenen Hinweise und Anliegen unserer Bürgerinnen und Bürger. 

Gemeinsam und festgehalten durch Fotomaterial konnten im Rahmen dieser Tour gute Erkenntnisse gewonnen werden, die nun vom Rat sorgfältig zu besprechen, aufzuarbeiten und umzusetzen sind. 

Bedingt durch langanhaltende Regenperioden, aufgeweichten Straßenseitennebenräumen mit Versackungen gibt es einen großen Bedarf an Sanierungsarbeiten sowohl im Straßenbereich als auch im Entwässerungssystem der Gräben und Durchlassrohre.  

Unsere Gemeindearbeiter sind täglich in der Gemeinde unterwegs, um nicht aufschiebbare Arbeiten mit Hilfe durch externe Unterstützung so schnell wie möglich erledigen zu können. 

Zur Durchführung unserer Straßensanierungsarbeiten wird sich sicherlich immer mal wieder eine kurzzeitige Straßensperrung in den folgenden Monaten nicht ausschließen lassen.  

Aktuell möchten wir in diesem Zusammenhang auf eine Straßensperrung am kommenden Dienstag, 06. Februar 2018 am Spajeweg / Ecke Rastweg wegen Durchlass- und Baggerarbeiten hinweisen. 

Für das Verständnis unserer Bürgerinnen und Bürger möchten wir uns schon jetzt bedanken.

Sobald uns weitere Informationen bekannt sind, geben wir diese gerne öffentlich weiter.